Sie befinden sich hier:

Bürgerpanel II

Bei der „Zukunft am Lech“ handelt es sich um ein Konzept mit dem Ziel, langfristig die Entwicklung der Stadt Landsberg am Lech positiv zu gestalten und die Lebensqualität für ihre BürgerInnen zu erhalten und zu erhöhen.

Um dieses Ziel zu erreichen, sind wir neben den Gutachten von Experten auch auf die Mithilfe von Ihnen als BürgerInnen – also auf die lokalen Experten – angewiesen.
Die Ergebnisse der Befragung werden dem Stadtrat als Entscheidungsgrundlage vorgelegt.

Zu den Inhalten:
In den Bürgerabenden im März 2011 haben die BürgerInnen sechs Handlungsfelder definiert und teilweise bereits Ziele festgelegt, die in Zukunft erreicht werden sollen.
1. Wohnen
2. Wirtschaft, Handel, Innenstadt
3. Kultur, Bildung, Sport und Tourismus
4. Verkehr
5. Grün- und Freiraumstruktur, Energie und Umwelt
6. Kinder und Jugendliche, Familie und Senioren, Soziales und Gesundheit

In den Handlungsfeldern 1-Wohnen und 4-Verkehr gibt es durch den Verkehrsexperten Prof. Hermann Knoflacher bereits ausführliche Analysen, auf welche Weise und mit welchen Maßnahmen diese, durch die BürgerInnen festgelegten Ziele erreicht werden können.

Das vollständige Gutachten finden Sie unter dem Menüpunkt „Downloads“.
Da aufgrund der finanziellen Lage nicht alle Maßnahmen sofort angegangen werden können, wurde durch die Verwaltung eine grobe Abschätzung der zeitlichen Umsetzbarkeit der Maßnahmen (kurz-, mittel-, langfristig) vorgenommen.

Im März 2013 wurde eine repräsentative Auswahl Landsberger BürgerInnen mit einem Fragebogen gebeten, die theoretisch kurzfristig umsetzbaren Maßnahmen in den Handlungsfeldern 1-Wohnen und 4-Verkehr nach ihrer Wichtigkeit zu bewerten. Das Ergebnis der Befragung finden Sie weiter unten zum Download.

Zudem planen wir ein Einzelhandelsgutachten im Handlungsfeld 2-Wirtschaft, Handel, Innenstadt zu erstellen. Auch hier wurde die die Chance genutzt, das Wissen und die Meinungen der Landsberger Bürger einzuholen.

 Zusätzlich wurden im Fragebogen die mittel- und langfristigen Maßnahmen der Handlungsfelder 1-Wohnen und 4-Verkehr aufgeführt.

 Die rechtliche, organisatorische und praktische Umsetzbarkeit aller Maßnahmen muss noch ausführlich geprüft werden.

 Für die „Zukunft am Lech“ haben wir das Gesamtkonzept im Blick, das auch als solches Ende des Jahres durch den Stadtrat beschlossen wird.
Deshalb arbeiten wir auch in den anderen vier Handlungsfeldern an Strategien, um Landsberg am Lech noch lebenswerter zu machen. Über das weitere Vorgehen in diesen Bereichen werden Sie wieder rechtzeitig informiert.

 Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Teilnehmern.
 


 



Downloads



VOILA_REP_ID=C1257154:0025DF39